VKK
VKK
unsere Leistungen unser Team unsere Versicherungssparten individuelles Angebot Kontakt
VKK

VKK

 

Berufsunfähigkeitsversicherungen

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist neben der Unfallversicherung der bekannteste Zweig der Invaliditätsversicherung. Sie kann als Zusatzversicherung (Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, BUZ) zu einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung, oder als selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) abgeschlossen werden.

Generell können Menschen eine Absicherung der Berufsunfähigkeit in Betracht ziehen, die eine Arbeit verrichten, die ihnen oder auch anderen den Unterhalt sichert, beziehungsweise die sie unentgeltlich verrichten, die aber nicht ohne finanziellen Aufwand zu ersetzen wäre. So ist zum Beispiel auch die Absicherung einer Hausfrau möglich.

 

 

VKK
>> KFZ-Haftpflichtversicherungen   >> Wassersportversicherungen   >> Lebens- und Rentenversicherungen   
>> Riester-Sparpläne   >> Unfallversicherungen   >> Berufsunfähigkeitsversicherungen   
>> Private Haftpflichtversicherungen   >> Tierhalterhaftpflichtversicherungen   >> Gewerbeversicherungen   
>> Wohngebäudeversicherungen   >> Hausratversicherungen   >> Rechtsschutzversicherungen   
>> Krankenversicherungen   >> Motorrad-Haftpflichtversicherungen   >> Jagdhaftpflichtversicherungen
VKK